Nachhilfe im Einzelunterricht

Der erste wichtige Schritt, den wir mit Ihnen und Ihrem Kind gemeinsam tun, besteht in einer Standortbestimmung. Wir nehmen uns Zeit, um in Ruhe die aktuelle Lernsituation, die Wünsche und Ziele des Schülers und der Eltern  zu erfassen. So fragen wir z.B. nach einem  möglichen Lehrerwechsel, Krankheit, fehlender Motivation oder mangelnder Anstrengungsbereitschaft. Uns interessiert, ob die Schwierigkeiten in dem Fach schon länger bestehen, ob weitere Fächer betroffen sind, ob eventuell tiefer gehende Ursachen zu vermuten sind. Zusätzlich zu den Erkenntnissen aus dem Gespräch werten wir schulische Unterlagen aus.

Danach können wir Ihnen das passende Nachhilfeangebot machen und den für Ihr Kind am besten geeigneten Lehrer aussuchen. Die von uns angebotene Nachhilfe findet ausschließlich als Einzelunterricht statt. So kann schnell ein Vertrauensverhältnis zwischen Schüler und Lehrer entstehen, das die negative Sicht auf ein Fach verändern und Blockaden abbauen kann. Die Schüler und Schülerinnen arbeiten konzentriert und können sich an ihren eigenen Fortschritten messen.

Außerdem widmen wir uns nicht nur den aktuellen schulischen Themen, sondern  bauen  die fehlenden fachlichen Grundlagen auf, um die Schüler in die Lage zu versetzen, sich den neuen Herausforderungen des Faches langfristig eigenständig und selbstbewusst stellen zu können.