Lerntherapeuten

Im lehrreich arbeiten mehrere ausgebildete Lerntherapeutinnen. So können wir Kindern mit Rechen- oder Lese-Rechtschreibschwäche angemessen und professionell helfen.

Die integrative Lerntherapie  mit ihren vielfältigen Materialien und Methoden bietet die Möglichkeit, den Teufelskreis der Misserfolgs-orientierung zu durchbrechen. Stärkenorientierte Förderung und kleinschrittiges Vorgehen bewirken Lernfortschritte und stärken das Selbstwertgefühl des Kindes. Außerdem führt diese Art der Förderung zu einer fühlbaren Entspannung der Lernsituation zu Hause und in der Schule.

Lerntherapeuten im lehrreich:

  • Martina Gallandi, Psychologin (B.Sc.), integrative Lerntherapeutin
  • Kerstin Siebert, integrative Lerntherapeutin
  • Kamila Gaida, integrative Lerntherapeutin